Referenz Suurstoffi

Referenz Suurstoffi

Service-Wohnen im Neubauprojekt Suurstoffi von Zug Estates

Die Zug Estates Gruppe realisiert auf dem Suurstoffi Areal beim Bahnhof Rotkreuz ZG ein verkehrsfreies Quartier mit rund 1‘500 Bewohnern und etwa 2‘500 Arbeitsplätzen. In mehreren Etappen wird bis 2017 dieses wegweisende Projekt erstellt. Das Wohnungskonzept, mit über 160 Wohnungen, überzeugt mit einer Vielfalt an durchmischten Grundrissen und einer hochwertigen Materialisierung.

bonacasa ist für die Umsetzung von Service-Wohnen für das gesamte Projekt beauftragt worden. Über die auf den Markenauftritt von Suurstoffi angepasste bonacasa-App und per Service-Telefon von bonacasa werden die Bewohnerinnen und Bewohner des Suurstoffi-Areals Dienstleistungen bestellen können. Die Logistik der Dienstleistungen basiert auf der Service Management Plattform von bonacasa. Als Leistungsträgerin für die Living Services und den ebenfalls verfügbaren 24/7-Notruf ist bonacasa mit der eigenen Service-Organisation vor Ort und kooperiert mit lokalen Dienstleistern, die in das Gesamtangebot eingebunden werden. Um eine Rund-um-die-Uhr Intervention der Ambulanz bei einem medizinischen Notfall gewährleisten zu können, hat Zug Estates den elektronischen Schlüsseltresor von bonacasa für mehr Sicherheit verbaut.

Ob berufstätiges Paar, Student, Familien, Senioren, Single oder Wohngemeinschaft – für jede Generation und Lebensphase wird auf dem Suurstoffi-Areal attraktiver und komfortabler Wohnraum mit passende Living Services von bonacasa bereitstehen. Um einen positiven Marketingeffekt zu ermöglichen, bietet bonacasa das Angebot als White-Label-Lösung an, die es Zug Estates ermöglicht, einen eigenen Markenauftritt für das Wohnen mit Dienstleistungen zu realisieren. Damit profitiert Zug Estates von einer Marktdifferenzierung und von positiven Marketingeffekten.

www.suurstoffi.ch | www.zugestates.ch