Smart Home

Smart Home

Viele reden über Smart Homes, wir bauen sie

Auf dem Sofa sitzen und sehen, wer am Wohnungseingang klingelt? Mit einem einzigen Schalterklick beim Verlassen der Wohnung alle Lichter und Geräte ausschalten? Während Abwesenheiten mit automatischen Storen- und Lichtszenarien Einbrecher abschrecken?

In den neuen Projekten von bonacasa bauen wir eben solche Lösungen mittels Haustechnologie unseres Kooperationspartners ABB ein. Wir vernetzen Lichter, Steckdosen, Heizung und Storen digital und machen bonacasa-Wohnungen noch intelligenter. Als zusätzlicher Mehrwert steht ein sehr einfach zu bedienendes Eingabegerät zur Verfügung, über das alle Funktionen gesteuert werden können.

bonacasa bietet in digital vernetzen Wohnungen folgende Ausstattung:

  • Digital vernetze Lichter, Storen und Steckdosen
  • Gegensprechanlage mit Videobild
  • Dimmbare Deckenleuchten
  • Rauchmelder
  • Heizungsthermostate mit digitaler Anzeige
  • Welcome-Taste (Wohnung in Betriebszustand)
  • Goodbye-Taste (Allesaus beim Verlassen)
  • Anwesenheitssimulation (Einbrecherschutz)
  • Lichtszenarien (Morgen, Schlafen, Nachtlicht etc.)
  • Bedienung der Wohnung mittels App

Alle ab 2016 gebauten Wohnungen von bonacasa werden mit Haustechnologie ausgestattet.

Lesen Sie mehr dazu in "about", dem Kundenmagazin der ABB: 
Intelligent wohnen - mit "guter Fee" im Abo | pdf

Viele reden über Smart Homes, wir bauen sie